Browsing All posts tagged under »Europa«

Fehlt Sachsen tatsächlich die Begegnung mit Migranten?

Oktober 22, 2015

0

In der heutigen Sendung von Maybrit Illner sagte Prof. Hans Vorländer sinngemäß, dass Bewegungen wie Pegida gerade in Ostdeutschland so stark seien, weil dort Begegnungen mit Migranten seltener sind, wodurch Vorurteile durch Gespräche nicht abgebaut und fremde Kulturen als Bereicherung aufgefasst werden könnten. Für mich klingt es, wie der übliche Sprech eines Intellektuellen, der die […]

Wie europäische Medien den USA ihr Schuldenproblem erklären

August 7, 2011

0

In den meisten Artikeln über das amerikanische Schuldenproblem kommen europäische Journalisten gerne zu dem für sie einzig logischen Schluss: Die Steuern müssen erhöht werden! Das ewig gleiche Mantra, das uns auch schon in Deutschland gepredigt wird. Wenn man die europäische Brille aber kurz absetzt und ganz unvoreingenommen einmal die hiesigen Realitäten betrachtet, dann sollte jedem […]

Das Abendland und die Weltherrschaft

Juli 21, 2011

0

Auf Spiegel Geschichte läuft zur Zeit die populär-wissenschaftliche Sendung „Das Abendland und die Weltherrschaft“ basierend auf dem gleichnamigen Buch des Briten Niall Ferguson. Darin geht er der interessanten Frage nach, weshalb der Westen die Welt seit 500 Jahren dominiert. Als Gründe macht er 6 „Killerapplikationen“ aus; Wettbewerb, Wissenschaft, Eigentum, Fleiß, Medizin und Konsum. Interessant ist […]

Neulich bei Anne Will – Wie der Westen Terroristen erschafft

Mai 9, 2011

1

Gestern bei Anne Will wurde das Thema „Bin Ladens Liquidierung – darf man sich darüber freuen?“ diskutiert. Die Debatte dazu nimmt ja zur Zeit absurde Züge an, aber darauf will ich gar nicht näher eingehen. Unter anderem war auch ein Mann geladen, dessen Schwester am 11. September 2001 beim Terroranschlag so schwer verletzt wurde, dass […]